Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gültigkeit
Dieses Dokument ersetzt alle früheren Ausgaben.

Allgemeines

Unsere Preise sind netto. Die Fakturen sind innert der vereinbarten Zahlungsfrist,
in der Regel 20 Tagen, ohne jeglichen Abzug zu begleichen.
Allfällige Ueberweisungsspesen gehen zu Lasten des Käufers.

Der Mindestbestellwert beträgt Fr. 35.--.

Bei Privatkunden berechnen wir einen Versandkostenanteil von Fr. 7.90.
bei Geschäftskunden die effektiven anfallenden Versandkosten.

Ab Fr. 150.-- Bestellwert liefern wir bei Privatkunden portofrei.

Allfällige Express- oder Nachnahmegebühren gehen zu Lasten des Käufers.

Alle Sendungen reisen auf Gefahr des Käufers.
Bei Transportschäden ist die zuständige Poststelle zu benachrichtigen.

Allfällige Reklamationen können nur berücksichtigt werden, wenn sie spätestens 7 Tage nach Erhalt der Sendung erfolgen. Reklamationen müssen uns schriftlich mitgeteilt werden.

Mit der Erteilung eines Auftrags anerkennt der Käufer die Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Es gilt schweizerisches Recht.

 


Dokument: 29.01.2018